Stellenanzeige Offsetdrucker

Wir suchen eine/n

Offsetdrucker/in

auf Basis von 450,00 EURO.

Bewerber-Infos unter:
Telefon 0 26 06  96 10 39
E-Mail: neisiusgmbh[at]t-online.de

Stellenanzeige Handelsvertreter

Wir suchen eine/n

Freie/n Handelsvertreter/in

für die Betreuung unseres Kundenstammes und Neugewinnung von Printprodukten.

Bewerber-Infos unter:
Telefon 0 26 06  96 10 39
E-Mail: neisiusgmbh[at]t-online.de

Druckdaten
Google Routenplaner
Start Aktuelle Druck- und Medien-News News Druck & Medien

Newsfeeds

print.de


  • Senner Druckhaus investiert in Stitchliner 5500 und Hof-400
    Die Investition in den Digitaldruck brachte für die Druckerei Senner (Nürtingen) auch neue Anforderungen in der Druckweiterverarbeitung mit sich. Jetzt arbeitet das Unternehmen mit vollautomatischen Sammelhefter Stitchliner 5500, kombiniert mit dem Digitaldruck-Anleger Hof-400 von Horizon.

  • VSKE: Bedarf an Haftetiketten wächst, aber Rohstoffpreise steigen
    Seit Jahren schon verzeichnet der Markt für Haftetiketten ein stetiges Wachstum. In Europa lagen die Zuwachsraten in den letzten fünf Jahren durchschnittlich im Bereich von 5 %. Das belegen die Verbrauchszahlen für Haftmaterial, die vom internationalen Verband Finat regelmäßig ermittelt werden. In dieser Zeit konnten selbst vergleichsweise gesättigte Märkte wie Deutschland, Österreich und die Schweiz ein Wachstum realisieren, das deutlich über dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag. Erfolgreiche Wachstumssegmente mit großem Volumen sind beispielsweise Etiketten für Konsumgüter mit gestrichenen Papieren als Obermaterial, Thermodirekt-Etiketten für den Online-Handel und die Logistik-Branche sowie Folienetiketten für die Produktdekoration, insbesondere auf der Basis von Polypropylen für Anwendungen mit dem so genannten No-Label-Look. Jedoch nimmt die angespannte Situation bei verschiedenen Rohstoffen derzeit Einfluss auf die Lieferkette der Etikettenindustrie.

  • Download: "350 Druckmaschinen für den Offsetdruck"
    Wo hat es so etwas schon mal gegeben? Eine Übersicht über mehr als 350 Bogen- und Rollenoffset-Druckmaschinen aus aller Welt. Viele davon haben einen stündlichen „Output“, der eine Reihe von digitalen Drucksystemen in den Schatten stellt. Zudem sinkt der Break-even-point immer tiefer zugunsten des Offsetdrucks. Wenn auch in Ihrem Unternehmen eine Investition ins Haus steht, bietet Ihnen unsere Übersicht mit mehr als 350 Rollen- und Bogenoffsetdruckmaschinen alle wichtigen Leistungskennzahlen auf einen Blick.

  • Kyocera: Neues kompaktes, modulares UV-LED-Licht
    Light Air-cooled G5A nennt sich ein UV-LED-Licht, das Kyocera kürzlich präsentiert hat. Das kompakt gebaute Licht erzielt laut Hersteller eine Bestrahlungsleistung von 24 Watt/m2 . Erstmals setzt Kyocera damit bei einem UV-LED-Licht auf Luftkühlung. Das UV LED Light Air-cooled G5A basiert auf UV-LEDs, die in hoher Dichte auf einem Keramiksubstrat angeordnet sind. Es lässt sich unter anderem für Labeldruck, beim Druck von großformatigen Schildern oder auf Materialien wie Holz oder Kunststoffen einsetzen.

  • Das sind die acht wichtigsten Neuerungen in Dalim ES 5.5
    Die Dalim Software GmbH (Kehl) hat ein umfassendes Update ihrer Softwarelösung ES (Enterprise Solution) veröffentlicht. ES ist eine Plattform zur Produktion von Medien für Marketing-Partner und Mediendienstleister (zum Beispiel Studios, Einzelhändler, Markeninhaber und deren jeweilige Kreativagenturen). Unternehmen verwenden Dalim ES, um Multichannel-Projekte zu speichern, zu verwalten, zu lokalisieren und zu steuern (von Print über Web bis hin zu Video). Zu den Neuerungen in der Version 5.5 zählen unter anderem eine neue Benutzeroberfläche, Dateiverwaltungs- funktionen sowie Deep-Learning-Funktionalitäten.

  • Download: "Die Pixelmacher 2: CTP-Marktübersicht 2016"
    Die Druckformherstellung für den Akzidenz-Offsetdruck ist mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Umso wichtiger ist die Wahl der passenden Computer-to-Plate-Systeme. 2013 listete bereits die erste CTP-Marktübersicht über 100 Systeme und deren technische Daten auf. Seitdem hat sich der Markt stark verändert, chinesische Hersteller wie Amsky und Cron sind neu dazugekommen, andere Anbieter sind vom Markt verschwunden.

  • Hubergroup: Wechsel im Führungsteam
    Bei der in Kirchheim bei München ansässigen Hubergroup, ein Familienunternehmen und Spezialist für Druckfarben, Lacke und Druckhilfsmittel mit derzeit 40 Unternehmen und 130 Standorten, gibt es personelle Veränderungen. Ursula Borgmann, die in der Hubergroup den Vorsitz der Geschäftsführung und die Leitung des Ressorts Technologie innehatte, hat nach über 30 Jahren in leitender Funktion zu Beginn des Jahres 2018 ihre Aufgaben an ihre Nachfolger übergeben. Sie wird weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen, um Ende 2018 in den Ruhestand zu gehen. Dies zieht einige Veränderungen in der Führungsstruktur der Gruppe nach sich, wie die Hubergroup jetzt bekannt gegeben hat.

  • Hamburger Druck- und Medienhaus Langebartels ISO-9001:2015-zertifiziert
    Nach erfolgreichem Audit haben das Druck- und Medienhaus Langebartels & Jürgens und dessen Tochterfirmen Faltschachtel Hamburg und Labann Display Ende des Jahres 2017 die ISO 9001:2015 erhalten. Die Dekra bescheinigte den drei Hamburger Unternehmen „optimale integrierte Unternehmensabläufe“. Das Qualitätsmanagement-System des Teams Langebartels erfülle sämtliche Vorgaben der Norm DIN EN ISO 9001:2015, der meist verbreiteten und bedeutendsten Norm im Qualitätsmanagement (QM).

  • Drei neue Weiterverarbeitungslösungen für Océ-Bogendruckmaschinen
    Tecnau hat neue Inline-Weiterverarbeitungslösungen für die Inkjet-Bogendrucksysteme von Canon auf den Markt gebracht. Die Systeme lassen sich an die Océ Vario-Print i300 und Océ Vario-Print i200 anbinden und bieten laut Hersteller dynamische Perforation, Lochstanzung und Schneiden/Randbeschnitt/Stapeln.

  • Gudrun Zapf von Hesse zum 100. Geburtstag
    Sie ist Buchbinder-Meisterin, Kalligrafin, Schriftgestalterin, sie malt und zeichnet – Gudrun Zapf von Hesse, geboren am 2. Januar 1918 in Schwerin, gehört zu den vielseitigsten deutschen Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Eleganz und Präzision zeichnen ihre Arbeiten aus, die Bucheinbände genauso wie die Satzschriften.